Nistplätze der Wildbienen

Das Wildbienenhabitat bietet neben bienenfreundlichen Nahrungsquellen auch verschiedene Elemente, die eigens zur Erholung, zum Schutz aber vor allem auch als Nistmöglichkeiten für diverse Wildbienenarten erschaffen wurden. 

So befinden sich auf dem Gebiet Totholzstapel, freie und kahle Sand- bzw. Erdestellen auf dem Wiesenboden, sowie ein Sandhaufen. Eine zusammengebundene Auswahl an Zweigen und Halmen kann bestimmten Arten ebenfalls als Nist- und Schutzmöglichkeit dienen.

Da die Ansprüche an Nistplätze von Art zu Art variieren und man dabei schnell den Überblick verlieren kann, haben wir für Euch eine herunterladbare pdf-Datei zusammengestellt, die Euch die gängigsten Nistplätze von Wildbienen auf einen Blick vermittelt:

Die Nistplätze der Wildbienen:

©BienenWerkSTADT