Projekte der Bienen WerkSTADT 2.0

In diesem Projekt schaffte ein Student der BienenWerkSTADT 2.0 in Kooperation mit der Stiftung KulturLandschaft Günztal auf einer zuvor landwirtschaftlich extensiv genutzten Agrarfläche ein Insekten- und bienenfreundliches Biotop.

Wildbienenbiotop im Allgäu

Drei Studentinnen sammeln Samen von Berliner Stadtflora und informieren über ihren Instagramaccount Summende Saat Interessierte über Sammelzeitpunkt, Ernte und Nutzen für Wildbienen und Insekten.

Stadtflora:

Summende Saat

Es wird aufgezeigt, wie Städte langfristig einen Beitrag zum Wildbienenschutz leisten können. Am Beispiel der Mierendorfinseln bzw.    Friedrichshain Süd werden Handlungsmöglichkeiten zum Schutz für Wildbienen im öffentlichen Raum dargestellt.

Bienenfreundliche Stadtplanung

©BienenWerkSTADT